Namasté!

Bei meinen Yoga-Einheiten lege ich großen Wert darauf, dass sie an die jeweiligen Jahreszeiten angepasst sind – die Veränderungen in der Natur haben nämlich auch große Auswirkungen auf unsere Körper. 

Durch bestimmte Übungen verbinden wir uns mit dem natürlichen Energiefluss. In einem fließenden Rhythmus des Atmens reihen wir Körperhaltungen aneinander die sich schließlich zu einer Mediation in Bewegung entfalten: Von der Erneuerung im Frühjahr … zum Leben aus der Fülle im Sommer … über das Loslassen im Herbst … bis zum Kraft bewahren im Winter.

Im Frühjahr, wenn das winterliche Grau sich in sattes Grün gewandelt hat, die Tage länger werden und es draußen auch wärmer wird, geniesse ich die Zeit in der Natur ganz besonders. Die sanften Sonnenstrahlen tun meinem Körper und meiner Seele gut. 

Geht es dir auch so? Falls ja, dann ist mein Yoga im Freien genau das Richtige für dich!


>> Mehr über Yoga im Freien erfahren

Im Sommer, wenn es dann etwas heißer ist, praktiziere ich gerne Yoga auf meiner „schwimmenden Yoga-Matte“, einem Stand Up Paddle Board.

Yoga am SUP ist ein wunderbares Training für die tiefliegende Muskulatur – es ermöglicht einem völlig im Moment zu sein, sich selbst zu spüren und mit den Elementen der Natur sich zu verbinden … und am Wichtigsten: es macht auch unheimlich viel Spaß!


>> Mehr über Yoga am Wasser erfahren

Ganzjährig unterrichte ich Yoga-Kurse im Studio. Mein Unterricht setzt sich aus verschiedenen Prägungen zusammen – ich bin neugierig und lerne gerne immer wieder etwas Neues. Ganzheitliches Yoga (Körperübungen, Meditation, Entspannung, Pranayama) führen mich immer wieder zu meinem „inneren Zuhause“, wo ich mich geborgen fühle und in mir selbst Harmonie, Friede, sowie körperliches- und geistiges Wohlbefinden erfahre. Mein Ziel ist es, diese Erfahrung weiter zu geben.

Ich arbeite dabei mit den unterschiedlichsten Menschen zusammen – beim Yoga für Mädchen ab 9 Jahren mit den etwas jüngeren, beim Wohlfühl-Yoga auf dem Stuhl mit den etwas älteren und bei meinen speziellen Yoga-Flow-Einheiten mit allen Altersgruppen dazwischen. :) 

Da ich vorwiegend in kleinen Gruppen (zu je maximal 6 Personen) unterrichte, kann ich sehr individuell auf die einzelnen Teilnehmer eingehen und auch die Einheiten daran anpassen.


>> Mehr über Yoga im Studio erfahren

Im Flow der Jahreszeiten bedeutet für mich auch im Flow des Lebens zu sein. Damit ich auch den Herausforderungen des „modernen Lebens“ gerecht werde, biete ich Yoga Online an, das du ganz unabhängig von Zeit und Ort praktizieren kannst.


>> Mehr über Yoga Online erfahren

Yoga ist für jeden Menschen geeignet, der atmen kann! Yoga fördert die Beweglichkeit, kann körperlichen Beschwerden entgegenwirken und lindern und wirkt ausgleichend bei Stress und Belastung. Im Yoga ist nicht eine bestimmte Stellung zu beherrschen das Ziel, sondern das was man auf dem Weg dorthin erfährt.


Ich freue mich, auch dich in einem meiner Kurse begrüßen zu dürfen!